Cutz Weihnachts-Cookies

Braucht ihr noch Inspirationen für eure Weihnachtsbäckerei? Wir haben die Klassiker der Kekse für euch neu interpretiert. Probiert unsere Rezepte am besten gleich aus.

Wilde Linzer

Zutaten & mehr

  • Wild Chocolate Affairs Cookie Dough

  • 75g Zucker

  • 5 EL Wasser

  • 20g Butter

  • 80g Sahne

  • 175ml Milch

  • 1 Prise Vanillepulver

  • 1/2 EL Salz

Die Anleitung

Wild Chocolate Affairs Cookie Dough in 0,5cm dicke Scheiben schneiden und für 11 Minuten bei 160 Grad Umluft backen (die Cookies werden so kleiner als üblich und brauchen durch die dünneren Scheiben auch kürzer beim Backen). Nach dem Backen gut auskühlen lassen, damit sie fest genug zum ausstechen sind.

Für das gesalzene Karamell Zucker und Wasser in einen Topf geben und kurz verrühren und dann solange köcheln lassen, bis sich ein hellbraunes Karamell gebildet hat. Kurz vom Herd nehmen und vorsichtig Butter und Sahne zum Karamell geben (Achtung es kann fürchterlich spritzen). Alles mit den Vanillepulver und dem Salz verrühren. Etwas abkühlen lassen.

Aus der Hälfte der Cookies mit einem kleinen Ausstechen mittig Sterne ausstechen. Auf den ganzen Keks das Karamell aufstreichen und den Keks mit dem Sternloch daraufsetzen.

Macadamia Schwarz Weiß

Zutaten & mehr

  • Macadamia Loves Grapefruits Cookie Dough

  • Dunkle Schokolade zum Verzieren

Die Anleitung

Macadamia Loves Grapefruits Cookie Dough in 0,5cm dicke Scheiben schneiden und für 11 Minuten bei 160 Grad Umluft backen (die Cookies werden so kleiner als üblich und brauchen durch die dünneren Scheiben auch kürzer beim Backen). Nach dem Backen gut auskühlen lassen, damit sie fest genug zum verzieren sind.

Schokolade schmelzen und in ein tiefes Gefäß geben, so dass man die Kekse bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen kann.

Cookies in die Schokolade tauchen und danach zur Seite legen zum fest werden lassen.

Nussarenkrapferl

Zutaten & mehr

  • You make me nuts Cookie Dough

  • Himbeermarmelade

  • Silikonform für Halbkugeln

Die Anleitung

You make me nuts Cookie Dough in 1cm dicke Scheiben schneiden, halbieren und danach zu Kugeln formen. Die Kugeln in die Silikonform legen und für 11 Minuten bei 160 Grad Umluft backen. Kurz nach dem aus dem Ofen nehmen mit dem Finger oben eine Delle in die Kugeln drücken und kurz auskühlen lassen. In Delle einen Klecks Marmelade einfüllen und trocknen lassen.