CITRUS TARTE

CITRUS TARTE

Sie schmecken nach Sommer, aber haben dennoch im Winter Saison. Zwar kann man sie das ganze Jahr kaufen, doch im Winter ist das Angebot besonders groß. Denn von November bis März ist Haupterntezeit in den Anbaugebieten in Südeuropa. Und dann schmecken Zitrusfrüchte besonders gut. Sie reifen in ausgewählten Landstreifen und wenn sie das tun, entwickeln sie ein einzigartiges Aroma. Die Sortenvielfalt ist gewaltig - etwa 1600 Arten sind bekannt. Jede für sich durch unterschiedliche Geschmacks-Nuancen einzigartig. Im Rahmen meines Food Design Studiums an der New Design University hatten wir die Möglichkeit einen Blick in die Vielfalt der Orangerie in Schönbrunn zu werfen. Rund 400 Zitruspflanzen umfasst die seit mehr als 300 Jahren gepflegte Sammlung. Und wir hatten das Privileg einige reife Früchte davon zu verkosten. Wenn man nur die Zitronen und Orangen aus dem Supermarkt kennt, dann fasst man gar nicht wie unterschiedlich die einzelnen Sorten schmecken können. Von süß bis bitter ist alles dabei. Und lässt sich ideal kombinieren. So wie in dieser Citrus Tarte. der Macadamia Loves Grapefruits, besticht ja selbst schon durch eine sanfte Grapefruit Note. Kombiniert man die Tarte aber mit Bergamotte, Maier Zitronen, Tarocco Orangen und Mandarinen, dann entsteht im Mund die perfekte Geschmacksexplosion. 

star