NEW DANUBE CHEESECAKE

Cheesecake! Nicht zu verwechseln mit einer Topfentorte… oder doch? Die Wurzeln von beiden Torten gehen zurück auf eine Rezept aus dem alten Griechenland, bei dem mehrere Teigböden mit Käse und Honig gefüllt wurden. Seither hat sich das ursprüngliche Cheesecake Rezept je nach Kulturkreis sehr stark weiterentwickelt. Während die klassische Topfentorte ohne Tortenboden auskommt, werden in den Amerikanischen Varianten traditionell Butterkekse als Boden verwendet. Aber auch da gibt es, wie könnte es nur anders sein, je nach Region, Unterschiede. Denn Chicago Style Cheesecake setzt auf eine Cream Cheese Mischung mit Mehl als Basis. Und der Philadelphia Style Cheesecake oder auch Philly Cheesecake von sich behauptet geschmackvoller zu sein und eine viel fluffigere Struktur zu haben. Der Swedish Style Cheesecake hingegen ähnelt wieder einer gebackenen Topfentorte und der Japanese Cheesecake hat seine Grundidee vielleicht sogar von den Salzburger Nockerln ausgeliehen. Und wenn wir schon wieder zurück in Österreich sind, geht sich da noch eine weitere Variante aus. Der New Danube Cheesecake. Und da wir die Keksboden Version bevorzugen, besteht unser Boden aus CUTZ Cookies. Und wenn du bei der nächsten Party ordentlich auftrumpfen willst, hier das Rezept für den New Danube Cheesecake:



 

ZUTATEN FÜR EINE TORTENFORM MIT 24CM

  • 450g (je nach gewünschter Bodendicke) Macadamia Loves Grapefruits Cookies fertig gebacken

  • 900g Frischkäse

  • 150g Kristallzucker fein

  • 5 große Eier

  • 125ml Grapefruitsaft


ZUBEREITUNG

  1. Macadamia Loves Grapefruits Cookies klein zerbröseln (ab besten mit einem Mixer)

  2. Eine Springform mit 24cm Durchmesser mit einem Backpapier auslegen und nur den Rand mit Butter einfetten.

  3. Cookiebrösel in die Springform geben und festdrücken bis ein kompakter Boden entsteht. Danach im Kühlschrank kalt stellen.

  4. Backrohr auf 160 Grad Umluft vorheizen

  5. Frischkäse mit dem Zucker glatt rühren. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und untermischen. Am Schluss Grapefruitsaft dazufügen und verrühren.

  6. Tortenform aus dem Kühlschrank nehmen und die Frischkäsemasse auf den Boden leeren und glatt streichen und für 45-55 Minuten im Ofen backen. Danach auskühlen lassen und genießen.


Wenn du Lust hast dieses Rezept auszuprobieren? 
Hier geht es zu unserem
MACADMIA LOVES GRAPEFRUITS COOKIE DOUGH